„Leg los, Stephanie!“

Sieht auf den ersten Blick aus wie damals Viva, ist es aber nicht, obwohl es auch aus Köln kommt: Die Boulevardzeitung Express experimentiert mit einer eigenen kurzen Videonachrichtensendung im Netz (via Epiblog).

Auffällig an der ersten Folge von „Schneller! Der Express-Info-Kick“ (abgesehen vom abstrusen Namen): Bis auf die Sequenzen mit Moderatorin Stephanie Lichius im On und den „Zuschauer des Tages“ („Ich bin der Walter, und das ist das Wetter.“) arbeitet man nicht mit Video, sondern mit Fotomaterial (tw. leicht animiert). Außerdem wird auf die gedruckte Ausgabe verwiesen („Mehr lesen Sie …). Sympathisch: Im Abspann gibt’s gleich ein paar verpatzte Moderationsszenen.

„Es wird noch nicht alles perfekt sein“, erklärt Onlinechef Thomas Kemmerer zum Start: „Schreiben Sie uns ruhig kritische E-Mails, lustige E-Mails!“ (an tv@express.de).

  • Facebook
  • Twitter
  • StumbleUpon
  • Diigo