Netzeitung hat neuen Besitzer

Die Gerüchte haben sich bestätigt: Die Holding des Investors David Montgomery hat über die BV Deutsche Zeitungsholding GmbH, der bereits Berliner Zeitung und Berliner Kurier gehören, die Netzeitung übernommen. In der Pressemitteilung heißt es:

Neben Netzeitung.de gehören zur Netzeitung-Gruppe ebenfalls die Plattformen Netdoktor.de (eine der erfolgreichsten deutschen Gesundheitsseiten), Golem.de (eines der größten IT-Info-Portale in Deutschland), das Automobilportal Autogazette.de sowie eine Beteiligung am Berliner Radiosender 100,6 Motor FM.

Die Beteiligung an 100,6 Motor FM wird zeitgleich mit dem Erwerb der Netzeitung-Gruppe an die Plattform für regionale Musikwirtschaft weiter veräußert – die enge und etablierte Kooperation zwischen der Netzeitung und dem Sender bleibt jedoch auch weiterhin erhalten.

Über die inhaltliche Zukunft der Netzeitung hatten wir Mitte März Co-Chefredakteur Michael Angele befragt.

  • Facebook
  • Twitter
  • StumbleUpon
  • Diigo