Westeins startet

… demnächst wohl wirklich! Immerhin gibt es bei der Online Marketing Messe Düsseldorf (OMD) am 25. und 26. September 2007 eine „Vorschau“ zu sehen. „Wenige Wochen vor dem tatsächlichen Start hat die Fachöffentlichkeit die Möglichkeit, einen ersten Blick auf die Zukunft des Online-Lokaljournalismus zu werfen“, heißt es in einer Pressemitteilung der WAZ-Mediengruppe. Auch könnten die Besucher bei der OMD erfahren, wie das Portal dann wirklich heißen werde, „Westeins“ sei nur ein Arbeitstitel gewesen.

Außerdem möchte die WAZ-Mediengruppe „neue Werbeformen für regionales Marketing“ vorstellen. So werden in Landkarten integrierte Werbemittel und die digitale Version der aus Lokalzeitungen bekannten Beilagen gezeigt.

Zuletzt war es recht ruhig um das Projekt geworden, dessen Starttermin mehrmals verschoben wurde. Der letzte Eintrag im Projektblog Westeins datierte vom 5. Juli 2007. Der anonyme Blogger „Wazsolls“, der offenbar aus der „WAZ“-Redaktion kam, war schon Mitte Mai verstummt. Online-Chefredakteurin Katharina Borchert, der letzte Eintrag auf ihrem Privatblog Lyssas Lounge datiert vom 28. Juni 2007 (sind wir wieder genau!), ist weiterhin an Bord. Wir sind gespannt.

  • Facebook
  • Twitter
  • StumbleUpon
  • Diigo