Archivierte Einträge für Fortbildung

Web-2.0-Konferenz / Videogalerie

“Wohin des Weges, Web 2.0?” Vorträge einer Verstaltung zu diesem Thema, die das Center for Digital Technology and Management (CDTM) der Uni München, Zeit und Holtzbrinck verstaltet haben, hat die Zeit in einer Videogalerie aufbereitet (Hinweis aus der Redaktion von Zeit Online).

Einiges zu optimieren

“Readers Edition: und nu?” nennt Felix Schwenzel (Wirres) seinen Blogeintrag mit Verbesserungsvorschlägen. Die Redakteure der Readers Edition (aktueller Aufmacher: “Hurentaxi – Reportage aus dem Wiener Rotlichtmilieu”) sollen mehr die Bürgerjournalisten anleiten, Themen vorschlagen und das “Herrschaftswissen” mit dem “Pöbel” teilen.

Anderswo wird das ja auch so gemacht – siehe dazu die Links in unseren Beitrag Bürgerjournalismus verbessern.

Online News Association / Aktivitäten

Der deutsche Ableger der Online News Association möchte eine “stärkere Präsenz in Deutschland” aufbauen, wie Organisator Ulf Grüner schreibt. Zusammen mit Daryl Lindsey (SpOn) bereitet er ein Treffen in Hamburg für Dezember vor, bei dem die beiden vom ONA-Jahreskongress in den USA berichten (5.-7.10., Programm) und zur Diskussion mit internationalen Gästen laden.

Web 2.0 und die Medien

Dazu veranstaltet die Bundeszentrale für politische Bildung eine Tagung am 28./29. September (Einladung als PDF):

Ziel des Workshops ist es, Entscheidungsträgerinnen und -träger, Medienmacherinnen und -macher aus Print, Online und Hörfunk mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an einen Tisch zu bringen und über aktuelle Tendenzen, Wirtschaftlichkeit und Potenzial von Web2.0-Formaten für die traditionellen Medien zu diskutieren. Mit einer Podiumsdiskussion, Best-Practice-Beispielen und erhellenden Vorträgen wollen wir Erkenntnisse mit Nutzwert liefern. Kurz: Anregungen hochkarätiger Vertreterinnen und Vertretern aus der Medienbranche und der Medienwissenschaft werden helfen, Ideen für umsetzbare Projekte zu entwickeln.

Gäste sind unter anderem die Herren Thomas Wanhoff, Christoph Dowe, Steffen Büffel und Jan Schmidt.

2006.videojournalismus.org

Der erste und zunächst leider auch letzte Jahrgang des Projekts “Video- und Backpack-Journalismus” am Institut für Journalistik der Uni Dortmund hat soeben seine Video-Website mit einigen Arbeiten veröffentlicht.

Im Großen und Ganzen ist das Seminar-Konzept aufgegangen: Ausgestattet mit der am Markt üblichen Technik für Videojournalisten haben acht Studierende gemeinsam mit mir als “Coach” ein Jahr lang ausprobiert und gelernt, wie man solo Beiträge für das Fernsehen und das Internet produziert.

Ein paar Anmerkungen dazu gibt es hier.

Bürgerjournalisten verbessern / Links

Wenn Bürgerjournalismus Erfolg haben soll, gilt für ihn das gleiche wie für den “normalen” Journalismus – er muss interessante Themen in attraktiver Darstellung bieten. Wenn professionelle Medien Bürgerjournalismus integrieren wollen, müssen sie die Citzen Journalists entsprechend anschieben. Das meinen zumindest viele, die sich in den USA mit dem Thema auseinandersetzen. Weiterlesen…

Tagung zur Barrierefreiheit

Gabriele Hooffacker von der Journalistenakademie macht auf eine Tagung zum Thema barrierefreies Internet am 10. und 11. März aufmerksam:

Referenten aus Initiativen, aus Politik und Verwaltung erklären die Rechtslage und stellen gelungene Beispiele vor. Die Medienfachtagung in Nürnberg bringt Politiker, Verbände, Webdesigner und Betroffene zusammen, informiert über den gesetzlichen Hintergrund und zeigt praktikable Lösungswege auf. KFBI ein (Mehr Informationen).

Was bedeutet barrierefreies WWW? Andreas Bittner hat es für uns im vergangenen Jahr (und im alten Design) in einem Dossier zusammengefasst.

Online-Tagung des DJV im Mai in Berlin

Der Deutsche Journalisten-Verband bietet in diesem Jahr wieder eine Fortbildungs- und Networking-Veranstaltung für Online-Journalisten an. Ich, als Fachausschussvorsitzender Online-Journalisten im Bayerischen Journalisten-Verband, organisiere diese Veranstaltung mit und kann daher – guten Gewissens – eine Teilnahme sehr empfehlen. Von onlinejournalismus.de wird voraussichtlich Fiete Stegers einen Workshop “Berufsalltag des Online-Journalisten” betreuen.

Weiterlesen…

 « 1 2 3 4 5


onlinejournalismus.de beobachtet die Entwicklung des Journalismus im Internet.

onlinejournalismus.de wird mit WordPress betrieben (Theme: Modern Clix von Rodrigo Galindez).