Tipp: Foto oder Video direkt in Tweet einbinden

Screenshot: Eingebettetes Video bei Twitter

Wenn man einem Tweet-Text den Link zu einem bereits Twitter geposteten Video erwähnt (egal ob vom eigenen oder einem fremden Twitteraccount), werden das Video und der Ursprungstweet automatisch als Vorschau in der Retweet-Optik angezeigt. Das Video lässt sich aber auch direkt einbinden. Dann erscheint lediglich das Video und darunter klein der Account-Name des Ursprungstweets als Quelle. So kann man zum Beispiel eigene Videos erneut twittern, ohne dass dazu eine zweite Video-Datei erzeugt wird.

Wie es funktioniert, zeigt das folgende Mini-Tutorial: Einfach an die an die URL des Ursprungstweets /video/1 anhängen und diese im Tweet verwenden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://vimeo.com/377975029

Für Bilder funktioniert das mit /photo/1 in der URL. Was allerdings nicht so einfach funktioniert: Einzelne Bilder aus Tweets mit mehreren Fotos/Videos ansteuern. Verwendet man beispielsweise /photo/2, werden gleich alle Bilder des Ursprungstweets eingebunden.

Eingebettetes Video in anderen Tweets suchen

Umgekehrt hat Jane Manchun Wong sehr gute Tipps dazu, wie man, wen man auf ein wie oben beschriebenes Video stößt, mit einem Bookmarklet direkt zum Original-Tweet gelangt oder über eine Twitter-Suche sämtliche Tweets findet, die das gesuchte Video eingebunden haben: Für letzteres einfach in der Twitter-Suche nach der URL inklusive /video/1 suchen (unser Beispiel).

Schreibe einen Kommentar

Bitte bleib beim Thema. Wir legen großen Wert auf einen freundlichen und sachlichen Umgangston. Persönliche Angriffe und Beleidigungen werden gelöscht. Gleiches gilt für Beiträge, die erkennbar nur verfasst wurden, um einen Link auf das eigene Angebot zu setzen.

Kommentare werden moderiert. Bis zur Freischaltung kann es gelegentlich etwas dauern.

Wenn du hier nicht unter deinem richtigen Namen in Erscheinung treten möchtest, dann ist das völlig in Ordnung. Gern kannst du einen Link auf dein Blog bzw. deine Website hinterlassen.

Und bitte schau dir vor dem Absenden eines Kommentars unsere Hinweise zum Datenschutz an.